Slider

BEST-PREIS-GARANTIE bei Buchung über diese Seite.

BAD AIBLING BEWEGT

Loslassen, entspannen, aktiv sein – all das können Gäste in der Idylle des bayerischen Voralpenlandes rund um Bad Aibling. Ob im urgemütlichen Biergarten von Schloss Maxlrain, auf Schusters Rappen oder mit dem Fahrrad entlang von Inn oder Mangfall: Die Region hat jedem Gast etwas zu bieten. Bad Aibling mit seinem schönen Kurpark ist eingebettet in ein dichtes Netz von Rad- und Wanderwegen jeden Schwierigkeitsgrades. Im Winter genießen Badegäste die Wärme der Aiblinger Therme, im Sommer laden herrliche Seen zum Bade. Nur wenige Kilometer entfernt lockt Rosenheim mit dem bekannten Ausstellungszentrum „Lokschuppen“. Mit dem Schiff erreichen Gäste das berühmte Schloss Herrenchiemsee – erbaut vom Märchenkönig Ludwig II. München, Innsbruck und Salzburg sind für einen Tagesausflug bequem mit Bahn oder Auto erreichbar.

Das Chiemsee-Alpenland ist bekannt für seine Vielzahl an schönen und guten Golfplätzen. Zahlreiche Plätze befinden sich nur wenige Fahrminuten vom Hotel Das Lindner entfernt, das sich für seine Hotelgäste um die Wunschstartzeiten, Leihschläger oder Golftrainer kümmert.

Die Golfclubs in der Umgebung

Zu den zahlreichen Attraktionen in der Umgebung des Hotels zählen mehrere hochkarätige Golfclubs im Umkreis von ca. 30 Minuten Fahrtzeit, die den Gästen bei Buchung über das Lindner Sonderkonditionen anbieten:

  • GC Schloss Maxlrain, Maxlrain, 18 Löcher (6 km/9 Autominuten vom Hotel entfernt, mit herrlichem Blick bis zum Wendelstein;)
  • Golfclub Mangfalltal, Feldkirchen-Westerham, 18 Löcher (15 km/20 Autominuten vom Hotel entfernt, Golf made in Bayern)
  • GC Schloss Elkofen, Grafing-Oberelkofen, 18 Löcher (22 km/25 Autominuten vom Hotel entfernt/ attraktiver Golfclub in schönster Lage Oberbayerns und mit unvergleichlichem Panoramablick)
  • GC Pfaffing Wasserburger Land, Pfaffing, 18 Löcher (25 km/26 Autominuten vom Hotel entfernt, vereint sportliches Vergnügen und Naturerlebnis)
  • GC Schloss Egmating, 18 + 9 Löcher (30 km/27 Autominuten vom Hotel entfernt/einer der besten Plätze Bayerns)
  • GC Valley München, 27 Löcher (35 km/35 Autominuten vom Hotel entfernt/Deutschlands modernste Golfanlage)

Weitere 10 attraktive Golfplätze sind in weniger als 1 Stunde Fahrtzeit von Bad Aibling aus erreichbar.

Ein dichtes, gut markiertes Wegenetz macht das Chiemgau zu einem bevorzugten Urlaubsziel für Wanderer. Eine Fülle reizvoller Ausflugsziele – darunter der Chiemsee, herrliche Aussichtsgipfel und das berühmte Schloss Herrenchiemsee – begeistern Touristen aus nah und fern. In der Region Bad Aibling und Rosenheim laden wunderschöne und gut ausgeschilderte Wanderwege zum Wandern im Chiemsee Alpenland ein. Für jeden ist etwas dabei, sowohl für gemütliche Spaziergänge als auch mehrstündige Wandertouren. Die bekannte Kulisse der oberbayerischen Alpen bietet dabei herrliche Panoramen und Ausblicke, wobei während Ihrer Tour zahlreiche gemütliche Hütten zu Erholungspausen bei leckeren Schmankerln einladen.

Genießen Sie ganz nach Belieben gemütliche Spaziergänge entlang der Mangfall und im flachen Voralpenland, Höhenwanderungen in den Bergen oder gar sportliche Bergtouren im Wendelsteinmassiv.

Hier finden Sie eine gut sortierte Übersicht ausgewählten Wanderrouten:
https://www.komoot.de/guide/861/wandern-rund-um-rosenheim


Für Kletterer bieten sich neben den natürlichen Möglichkeiten auch diese beiden professionellen Anlagen an:

Entdecken Sie die faszinierende, reizvolle Landschaft des Mangfalltals auf bezaubernden Radwanderwegen. Erschließen Sie sich die Sehenswürdigkeiten der Region und lassen Sie sich auf idyllischen Rastplätzen nieder, die zum Ausruhen und Picknicken einladen, zum Beispiel beim urgemütlichen Biergarten von Schloss Maxlrain. Auch für Mountain-Bikes bietet das Mangfalltal schöne, abenteuerliche Strecken. Gerne stellen wir Ihnen vor Ort individuelle Touren zusammen. Fragen Sie einfach an der Rezeption.

An der Mangfall entlang kann man relativ eben schöne Runden mit 2-4 Stunden Fahrtzeit planen, u.a. Via Julia, Mangfallkanal in Richtung Rosenheim.

Darüber hinaus gibt es tolle Mountainbike Touren, beispielsweise in Richtung Irschenberg nach Miesbach, oder Hundham, Fischbachau, etc.

Die nahegelegene Therme Bad Aibling ist zu Fuß erreichbar und bietet Entspannung pur und vielfältige Wellness-Möglichkeiten.

Unter spektakulären Kuppeln bietet das Bad auf über 10.000 Quadratmetern alles, was der Gesundheit und dem Wohlbefinden dient. Entspannende Licht- und Klangspiele verwandeln die Wellness-Landschaft des Thermalbads in eine Erlebniswelt für alle Sinne. Von den Außenbecken und den sanft zur Landschaft modellierten Rasenflächen des Freibads aus genießen Gäste Panoramablicke über die Landschaft am Fuße des Wendelsteins. Es gibt zahlreiche Innen- und Außensaunen sowie Anwendungsmöglichkeiten. DAS Lindner bietet auf Wunsch einen Shuttle-Service an.

Der perfekte Platz für Festival-Fans

Auf die Gäste im Chiemsee-Alpenland warten im Frühling und Sommer warme Temperaturen, großartige Musik und zahlreiche außergewöhnliche Spielstätten. Für Besucher der Festivals und Konzerte in der Region ist Bad Aibling der optimale Ausgangspunkt: Zentral zwischen München und Salzburg gelegen, mit direkter Anbindung an die Autobahn A8, sind alle Spielstätten in kurzer Zeit zu erreichen.

Wir besorgen für unsere Hotelgäste gerne die Festivalkarten. Für das Immling-Festival auf Gut Immling hat Das Lindner ein passendes Arrangement geschnürt: Damit der Besuch spielend über die Bühne geht, kümmern wir uns auch um Platzkarten, Programmhefte und bevorzugte Plätze zum Abendessen Apres Opera im Sternenzelt.

Die Festivals in der Umgebung

Bei den zahlreichen Festspielen und Konzerten in der Umgebung des Hotels steht mit den Immling-Festspielen ein kultureller Höhepunkt im Veranstaltungskalender.

22. Juni bis 18. August: Immling-Festival, Gut Immling in Halfing

Seit 1997 inszeniert der deutsche Opernsänger Ludwig Baumann auf Gut Immling Opern für Kinder und Erwachsene und lockt damit jedes Jahr Kulturbegeisterte aus dem ganzen Land an den Chiemsee. In diesem Jahr logiert mit der Fledermaus von Johann Strauss die Königin der goldenen Operettenära in Immling und wird die Besucher mit Wiener Charme, Walzerseligkeit und bitterböser Ironie begeistern. Opern-Fans werden auf Gut Immling von Turandot von Giacomo Puccini und Mozarts Don Giovanni in den Bann gezogen. (ca. 30 km vom Hotel entfernt)

Weitere Festspiele und Konzerte in der Region:
23. Juni: Almkonzerte mit den Münchner Philharmonikern, Frasdorfer Niederalmen

Im Juni genießen die Besucher und Musiker der Münchner Philharmoniker gleichermaßen die Atmosphäre auf der Rauchalm. Mit kleiner Besetzung verzaubern die Philharmoniker jedes Jahr aufs Neue mit einprägsamem und intensivem Spiel. (ca. 30 km vom Hotel entfernt)

16. bis 28. Juli: Herrenchiemsee-Festspiele, Schloss Herrenchiemsee

Nachdem Enoch zu Guttenberg im Jahr 2000 im Spiegelsaal des Königsschlosses das siebentägige „Bachfest“ inszenierte, entstanden die Internationalen Herrenchiemsee Festspiele, die mittlerweile zu einer festen Größe im Festival-Kalender geworden sind. (ca. 40 km vom Hotel entfernt)

 22. Juni bis 11. August: Sommerkonzerte und Opernfestspiele auf Schloss Amerang

Ob Verdi, Bach oder Mozart – auf Schloss Amerang wartet auf Besucher im Sommer gelebte Kultur vor einer spektakulären Kulisse. Und das von der italienischen Operngala über die Zauberflöte bis hin zu Rigoletto. (ca. 40 km vom Hotel entfernt)

25. Juli bis 11. August: Festivo Kammermusikfestival, Aschau im Chiemgau

Im Juli und August lockt das Festivo Kammermusikfestival in verschiedene Konzertsäle in Aschau und erzeugt mit intimer Kammermusik einzigartige Momente der Intensität. Die Besucher sitzen unmittelbar am Geschehen und nehmen daran teil. (ca. 30 km vom Hotel entfernt)

 


 

… das kleine Städtchen Rosenheim (10 km), welches im Lokschuppen immer wieder überraschende Ausstellungen zeigt und bekannt ist für sein Herbstfest.

  • Größtes Volksfest in der Region
  • Familientag ist immer Mittwochs
  • 2 Zelte (Auer & Flötzinger)
  • Inzwischen noch den Feurigen Tatzlwurm
  • Proseccostadl
  • Verschiedenste Fahrgeschäfte
  • Wiesnbockerl
  • Riesenrad

… den Chiemsee (30 km), in dem sich König Ludwigs märchenhaftes Schloss Herrenchiemsee befindet.

… München (45 km) mit seinen einzigartigen Museen, seiner schicken Innenstadt, der Allianz Arena und dem Oktoberfest.

… Salzburg (85 km), das mit Wolfgang Amadeus, den famosen Salzburger Festspielen und einer einzigartigen Stadt zum Bummel und Schlemmen lockt.

… München (45 km) mit seinen einzigartigen Museen, seiner schicken Innenstadt, der Allianz Arena und dem Oktoberfest.

  • Das Deutsche Museum lässt Sie die Geschichte und Technik im Laufe der Zeit erleben. Rund 1,5 Mio. Besucher erleben jährlich die Ausstellungen von A wie Astronomie bis Z wie Zeitmessung.
  • Museum Mensch und Natur
  • Allianz Arena – Lassen Sie sich durch das monumentale Stadion des deutschen Rekordmeisters führen
  • Olympiapark und -turm – Erkunden Sie München aus der Vogelperspektive
  • BMW Welt – Einzigartige Einblicke in die Welt der Automobile
  • Oktoberfest – Jedes Jahr findet hier das größte Volksfest der Welt statt.
  • Marienplatz und Innenstadt – Genießen Sie den einzigartig urigen Flair der bayrischen Hauptstadt
… Salzburg (85 km), das mit Wolfgang Amadeus, den famosen Salzburger Festspielen und einer einzigartigen Stadt zum Bummel und Schlemmen lockt.

  • Festung Hohensalzburg – Die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas thront über den Dächern der barocken Altstadt
  • Mozarts Geburtshaus – Das Geburtshaus des berühmten Musikers in der malerischen Getreidegasse ist ein absolutes Muss für jeden Salzburg Besucher
  • Haus der Natur – Hier erleben Sie Ausstellungen zu allem zwischen den Tiefen der See und dem All.
  • Museeum der Moderne – International Schätze der modernen Kust werden hier über der Stadt ausgestellt.
  • Domquartier – Tauchen Sie ein, in das Quartier des mächtigsten Fürstbischofs im Benediktinerkloster St. Peter und erleben Sie interessante historische Führungen
…Innsbruck (115 km), der höchste Stadtbummel der Alpen

  • Schloss Ambrass – Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Innsbrucks, untrennbar mit der Persönlichkeit Erzherzog Ferdinands II. (1529-1595) verbunden.
  • Goldenes Dachl – Innsbrucks berühmtestes Wahrzeichen glänzt im Herzen der Altstadt
  • Hofburg, Hofgarten und Hofkirche
  • Tiroler Landesmuseum
…Wasserburg am Inn (35 Km)
Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten in der Chiemsee-Alpenland Region rund um Bad Aibling:

  • Schloss Herrenchiemsee
  • Kloster Frauenwörth auf der Fraueninsel
  • Lokschuppen in Rosenheim (Ausstellungen)
  • Bauernhausmuseum Amerang
  • Schloss Maxlrain
  • Wendelstein-Zahnradbahn
  • Kampenwandbahn und vieles mehr